Theorie ist gut. Praxis ist besser.

Keine Frage, unser Leben ist digital: Wir chatten mit Freunden über das Smartphone, kaufen unsere Klamotten online und fragen Siri, wie morgen das Wetter wird. All das sind Effekte der sogenannten Digitalisierung. Spannend, oder?

Doch das ist erst der Anfang. Schon bald fahren Autos vollkommen selbständig und wir sind nur noch Passagier. Und für diese digitale Welt benötigen wir ganz spezielle Fertigkeiten: technisches Verständnis, Programmierkenntnisse und analytisches Denken. Das gilt vor allem für das Berufsleben.

Um Euch bestens darauf vorzubereiten, haben wir das CyberCollege ins Leben gerufen. Mit dem CyberCollege bringen wir digitales Know-how an eure Schule. Doch nicht in Form von Informatik-Unterricht, sondern spielerisch in Technik-AGs. Denn eines ist uns besonders wichtig: Lernen muss Spaß machen!

Technik-AG

Gemeinsam schrauben wir an Projekten und programmieren Algorithmen

Robotik-Wettbewerb

In nationalen Wettbewerben messt ihr euch mit anderen Schraubern & Codern

Ausflüge

Gemeinsam besuchen wir Einrichtungen wie das Technik-Museum in Sinsheim

Ferienfreizeit

In den Schulferien arbeiten wir gemeinsam an der Zukunft

Ihr habt Freude am Schrauben und wollt Teil des CyberCollege sein? Dann kontaktiert uns entweder selbst oder sagt euren Eltern oder Lehrern, dass sie sich mit uns in Verbindung setzen sollen.


Ansprechpartner

Bild: Stephan Kallauch
Stephan Kallauch

MINT-Koordinator
kallauch@cyberforum.de
0721.602 897-48