Wer wir sind

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – MINT ist die Zukunft. Das CyberCollege hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schüler an Karlsruher Schulen für Technik zu begeistern. Das Ziel: Karlsruhe bis zum Jahr 2020 zum führenden MINT-Bildungsstandort Deutschlands zu machen. Bereits jetzt arbeitet das CyberCollege in 13 Grundschulen, 3 Realschulen und 14 Gymnasien in der Region.

Denn nicht allein politische, sondern vor allem technische Entwicklungen werden darüber entscheiden, ob wir den Herausforderungen der digitalen Zukunft gewachsen sind. Technische Begabungen zu entdecken und technische Kenntnisse zu vermitteln, vor allem aber auch die Faszination und Begeisterung für Technik zu wecken, sind dabei wichtige Aufgaben unserer Gesellschaft.

Technik-AG

Ausstattung von AGs an Karlsruher Schulen mit Technikbaukästen

Robotik-Wettbewerb

Ausrichtung von Wettbewerben wie dem Karlsruher Schul-Robotik-Cup

Ausflüge

Gemeinsam besuchen wir Einrichtungen wie das Technik-Museum in Sinsheim

Ferienfreizeit

In den Schulferien arbeiten wir gemeinsam an der Zukunft

Das CyberCollege geht aus der Karlsruher Technik-Initiative hervor; die Initiative des CyberForum e.V. wird von Karlsruher Unternehmern getragen und von der Schülerakademie Karlsruhe, dem Lions-Club Karlsruhe-Turmberg sowie der PH Karlsruhe unterstützt. 

Das CyberForum e.V. ist mit über 1.200 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Europa. Vom Startup und der Softwareschmiede über den erfahrenen Unternehmer und internationalen Informationstechnologie-Anbieter bis hin zu Forschungseinrichtungen und Universitäten – das CyberForum bringt sie alle zusammen. Eine Plattform für Networking als direkte Verbindung von Kompetenz, Business-Kontakten und Karriereaussichten.


Ansprechparter

Bild: Stephan Kallauch
Stephan Kallauch

MINT-Koordinator
kallauch@cyberforum.de
0721.602 897-48